countryside-2175353_1920.jpg

Digitale Sprechstunde der Verbraucherzentrale


Ob Strom, Erdgas, Heizöl oder Benzin – alle Energieträger sind in den vergangenen Monaten deutlich teurer geworden. Erhöhte Abschlagszahlungen, Belieferungsstopps durch einige Energieversorger und deutlich höhere Ersatz- und Grundversorgungstarife für Neukund:innen treffen auch die Menschen in Gütersloh hart. „Viele Betroffene kommen mit ihren Problemen zu uns“, erzählt Julian Lambracht, Verbraucherberater der Verbraucherzentrale im Kreis Gütersloh. „Die Menschen sind plötzlich mit sehr viel höheren Energiekosten konfrontiert und fühlen sich der Situation ausgeliefert.“

Die Verbraucherzentrale bietet neben der rechtlichen Beratung jetzt auch digitale Sprechstunden an. "Wir möchten über die aktuelle Rechtslage informieren und und den Menschen im Kreis Gütersloh Tipps und Hilfsmöglichkeiten vorstellen - und natürlich gerne auf individuelle Fragen eingehen", erklärt Lambracht.

Termine:
27.04.2022, 18:00-19:00 Uhr
25.05.2022, 18:00-19:00 Uhr

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir nutzen das Online-Konferenzsystem Zoom.

Dies sind die Einwahldaten:
https://us06web.zoom.us/j/88252748600?pwd=QXZYeGlBaTg2ODBEWm-FlVWVPMzloUT09

Meeting-ID: 882 5274 8600

Kenncode: 372637