countryside-2175353_1920.jpg

Impfmobil in Langenberg


Das Impfzentrum des Kreises Gütersloh startet in diesen Tagen mehrere Sonderaktionen. Mit einem umgerüsteten Linienbus tourt das Impf-Team durch das Kreisgebiet und besucht jeden Tag eine andere Kommune. Hier können sich Bürgerinnen und Bürger ab 18 Jahren ohne Termin mit den Vakzinen von Moderna, BioNTech/Pfizer und Johnson & Johnson impfen lassen. Letzteres muss nur einmal verimpft werden und bietet nach zwei bis drei Wochen einen vollständigen Impfschutz. Damit bietet er sich besonders für Personen an, die in der zweiten Sommerferienhälfte in den Urlaub fahren möchten. Auch Jugendliche ab 16 Jahren können mit ihren Eltern vorbeikommen und an der Aktion teilnehmen. Sie erhalten den Impfstoff von BioNTech/Pfizer.
Im Impfbus können auch Zweitimpfungen vorgenommen werden, sofern die „Rahmenbedingungen“ ( Abstand der 2. Impfung muss eingehalten werden, keine Symptome etc.) stimmen.