countryside-2175353_1920.jpg

Förderung von Balkonkraftwerken

"Steck die Sonne ein"

Förderung von Balkonkraftwerken

Förderung von Balkonkraftwerken

Der Rat der Gemeinde Langenberg hat mit Wirkung zum 01.03.2022 eine Richtlinie zur Förderung von Balkonkraftwerken innerhalb des Gemeindegebietes beschlossen.

Unter dem Motto "Steck die Sonne ein" können Eigentümer und Mieter von Wohnobjekten je Wohneinheit einen Zuschuss zur Anschaffung eines Balkonkraftwerks erhalten.

Weitere Informationen können Sie der folgenden Förderrichtlinie entnehmen.

Drucken Sie sich bitte den ebenfalls folgenden Antrag auf Förderung eines Balkonkraftwerkes und die dazugehörige Datenschutzerklärung aus. Füllen Sie bitte beide Formulare vollständig aus und reichen sie unterschrieben, entweder postalisch an die Rathaus-Adresse Klutenbrinkstraße 5, 33449 Langenberg oder eingescannt bzw. deutlich lesbar fotografiert, per E-Mail an die Klimaschutzmanagerin Frau Martinko unter esther.martinko@langenberg.de ein.

Tragen Sie Ihren Beitrag zum Klimaschutz bei. Auch kleine Beiträge helfen bei der Erreichung des Ziels zur Klimaneutralität bis zum Jahre 2045.